fbpx

Matinéevortrag am 20. Oktober 2019Alle Beiträge

aktuelle WorkshopsAlle Beiträge

Workshop

Suminagashi-Papier

Montag, 14. Oktober 2019, 18 – 21 Uhr, 95.– pro Person In diesem Workshop nähern wir uns der uralten japanischen Technik SUMINAGASHI. Das…

Workshop

Verlorener Druckstock

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18 – 21 Uhr, 95.– pro Person Das einzige verlorene an diesem Abend sind die Holzspäne am Boden der…

Workshop

Papier schöpfen

Donnerstag, 28. November 2019, 18 – 21 Uhr, 95.– pro Person Papier ist ein sehr vielseitiges Medium. Bilder brillieren auf einer glatten Oberfläche,…

Papier schöpfen
Workshop

Papier schöpfen

Freitag, 17. Januar 2020, 15 – 20 Uhr, 95.– pro Person Papier ist ein sehr vielseitiges Medium. Bilder brillieren auf einer glatten Oberfläche,…

Workshop

Glasuntersetzer

Termin auf Anfrage Manch eine alte Landkarte oder einzelne alte Buchseiten fristen ein zurückgezogenes Dasein. Wir finden, dass diese alten Dokumente, wenn schon…

Bierdeckel
Workshop

Bierdeckel drucken

Termin auf Anfrage Passend zum Oktoberfest im eigenen Garten produzieren wir im kleinen Kreis unsere eigenen Bierdeckel. Egal ob Linol- oder Holzschnitt, Typografie…

Dekorpapier
Workshop

Dekorpapier (Kleisterpapier)

Termin auf Anfrage Marmoriertes Papier, Tunkpapier, türkisches Papier, venezianisches Papier, persisch «Wolke und Wind», türkisch Ebru, japanisch Suminagashi, Kleisterpapier – bezeichnet man mit…

RückblickAlle Beiträge

Drachenfest in Hallwyl
Rückblick

Drachenfest in Hallwyl

Wussten Sie, dass im Aargauer und Luzerner Seetal, rund um den Hallwiler- und Baldeggersee viele Drachenfamilien leben? Die Seetaler Hochschule für Drakologie hat…

Rückblick

«von Ich bis Frau»

Das Buch «von Ich zu Frau», erschienen 2019 in der edition Seitensprung Luzern, sammelt Texte und Originalarbeiten von Karin Mairitsch aus den letzten…

Rückblick

«Erinnerungsräume»

Abschlussausstellung des Schwerpunktfachs Bildnerisches Gestalten der KS Seetal Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du das Meer gesehen hast? An den…

Die Werkstatt ist einfach unvergleichlich

Ehemalige Schriftsetzer und Buchdrucker üben ihren Beruf nur in Offizinen wie der unseren aus. «Wir lieben die kultigen Maschinen mit ihrer Patina. Erbstücke, die von Generation zu Generation wertvoller werden.» — Lerne hier Gutenbergs Kunsthandwerk

VereinAlle Beiträge

Organisation

Mitglied werden

Die Mitgliederbeiträge sind eine wichtige Vereinssäule. Der Verein finanziert gemäss Statuten die Mietkosten mit Nebenkosten sowie die Versicherungsbeiträge. Als Mitglied werden Sie immer…

Organisation

Statuten

A    Name und Sitz1.    Unter dem Namen «Weiss- und Schwarzkunst» besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in…

Organisation

Vereinsgeschichte

«Gute Ideen brauchen Freunde». (Peter Steingruber) 2019Januar bis Dezember – Workshops und Fachkurse März – 5. GeneralversammlungApril – erste Ausschreibung für KalligrafiekursApril –…

Organisation

Machst Du mit?

In den Vereinsstatuten steht: …arbeitet mit Aktivmitgliedern zusammen. Weil sie die Herzen, die Fans, die Botschafter, die Leute mit viel Wissen, die Macher…

Organisation

Unterstützer und Freunde

Kulturform – Büro für Gestaltung und Produktion, Gelfingen Druckerei Höngg AG, Zürich, Louis und Erich EgliTheiler Druck AG, Wollerau Hansheinrich und Lilianne Zweifel,…

Organisation

Gönner und Stiftungen

Mit dem Beitrag der Paul Schiller-Stiftung (2015) konnte das Papierschöpfatelier eingerichtet werden. Die Ernst-Göhner-Stiftung (2016) sowie die Hanns-Theo Schmitz-Otto-Stiftung (2018) unterstützten uns mit…

Organisation

Maschinenpatenschaft

Die Maschinen und Geräte, die Sie in der Werkstatt sehen, wurden 25 Jahre sorgsam aufbewahrt und die letzten Monate geölt und poliert. Damit…

Weiss- und Schwarzkunst in den MedienAlle Beiträge

Hansheiri Zweifel und Louis Egli
Allgemein

Zwei Höngger

Höngger Anzeiger, vom Freitag, den 29. September 2016 – Mehr als das Gold hat das Blei die Welt verändert und mehr als das…

Ballenberg Handwerk
Allgemein

Ballenberg

Handwerk, vom Januar 2017 – Werkstätten. Dass Werkstätten bis heute faszinieren, davon zeugen auch die verschiedensten Werkstätten der Gemeinschaftszentren in den grossstädtischen Quartieren,…

Kulturmagazin 041
Allgemein

Drucken anno dazumal

Kulturmagazin 041, im Februar 2015 – Hoch über dem Seetal, im mittelalterlichen Turm Roten, entsteht eine Druckwerkstatt wie zu Gutenbergs Zeiten. Mit Preziosen…

Verbindung von Tradition und Moderne
Allgemein

Von Tradition zu Moderne

Seetaler Bote, vom Donnerstag, den 4. September 2014 – Im Turm Roten wird zurzeit die Handwerkstatt eingerichtet. Ab Herbst werden dort von Hand…

Wie zu Gutenbergs Zeiten
Allgemein

Vereinsgründung

Seetaler Bote, vom Donnerstag, 9. Januar 2014 – In den Räumlichkeiten des Heilpädagogischen Zentrums entsteht ab Sommer die Schwarzkunst Werkstatt. Ende Jahr wurde…