fbpx
Allgemein

Sie setzen auf ein altes Handwerk

Pressespiegel in der Luzerner Zeitung

Luzerner Zeitung, vom Donnerstag, den 21. Dezember 2017 – Ein kleiner Verein verfolgt das Ziel, das Erbe Gutenbergs zu pflegen. Jüngst hat er gar aufgestockt – nun rattert zusätzlich ein Original Heidelberger Zylinder in den Räumlichkeiten. Damit machen wir Buchdruck wie zu Gutenbergs Zeiten aber auch das moderne, einprägsame Letterpess.

Willst Du regelmässig einen Einblick in die Werkstatt erhalten?

Dann klicke hier auf die Zeile und melde Dich zur Post von Weiss- und Schwarzkunst an.

Wir verwenden Deine Mailadresse nur für diese Post und wenn Du genug von unseren Mitteilungen hast, kannst Du Dich einfach wieder abmelden.