Datenschutz

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein.

Personenbezogene Daten

Auskunftsrecht
Damit Sie Auskunft erhalten, wie wir die elektronischen Möglichkeiten für Werbung, Information und Wachstum nutzen, wo Ihre persönlichen Daten auf unserer Webseite, dem Newsletter und den Sozialen Medien (Instagramm und Facebook) sind und darüber wo Sie damit in Kontakt kommen, beschreiben wir Ihnen auf dieser Seite.

Wir respektieren und befürworten den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, weil es ein Grundrecht ist. Die Datenverarbeitung erfolgt nach Schweizerischem Recht und unter Berücksichtigung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Internetseite www.weissundschwarzkunst.ch dient der Information, dem Netzwerk, der Angebotspräsentation und Ansprechspersonen, dem Dank an Sponsoren und Stiftungen, dem Austausch und der Kontaktnahme zwischen uns der Vereinsmitgliedern und den Kunden, der Interessenten, der Unterstützer, der Suchenden und der Freunden. Hierfür bietet diese Internetseite verschiedene Möglichkeiten, wächst, wird laufend ergänzt und optimiert. Vom Nutzer eingegebene Daten wie zum Beispiel Name und Emailadresse werden nur für Vereinsinformationen und den persönlichen Kontakt verwendet.

Ihre persönlichen Daten die Sie uns auf unserer Website oder persönlich anvertrauen, geben wir selbstverständlich nicht weiter. Sämtliche Daten werden stets vertraulich, mit der grösstmöglichen Sorgfalt und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung der Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten eingegeben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Die Bilder werden sorgfältig ausgewählt und bei unsicherer Berechtigung klären wir mit der betreffenden Person die Verwendung vorgängig ab. Bei Veröffentlichungen von Bildern, die Sie betreffen und nicht gutheissen, bitten wir Sie uns dies umgehend mitzuteilen damit das entsprechende Bild entfernt werden kann.

Zur Sicherstellung der optimalen Information, der Reichweitenverbesserung, der Beantwortung von Fragen, der Kommunikation mit Nutzern und der Angebotsoptimierung bedienen wir uns moderner Tools, die der Provider «cyon.ch», die Webanwendung bei «Wordpress.com» und das Emailmarketing «mailchimp.com» anbieten. Im Bereich Datensicherheit werden wir von «cyon.ch» optimal unterstützt. Wir erhalten auch da regelmässig Updates und Empfehlungen die wir ernst nehmen und beherzigen. Diese Tools nutzen Informationen, wie zum Beispiel besuchte Webseiten, Zugriffszeiten, Geräteinformationen, IP-Adressen. Die Tools sind sorgfältig ausgewählt und werden im Folgenden beschrieben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) stets Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sämtliche Tool-Anbieter sind sorgfältig ausgesucht. Eine Garantie über deren einwandfreies Handeln kann jedoch nicht übernommen werden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die wir als Seitenbetreiber erhalten, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist an der Adresszeile des Browsers anhand des «https://» und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile zu erkennen.

Webpage-Grundlage
Die Internetseite basiert auf «www.wordpress.com». Die Seite bietet uns eine grosse Freiheit und Aktualitiät betreffend Apps. Die regelmässigen Updates und Informationen über den Schutz der Daten und auch des Designs studieren wir regelmässig und handeln dem ensprechend.

Cookies
Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Nutzer-Rechner abgelegt werden und durch den Browser gespeichert werden. Die meisten der  verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis diese gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es, den Besucher-Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und zum Beispiel bestimmte Einblendfenster nicht mehr zu zeigen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlaubt, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktiviert werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Dies sind: Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Kontaktformular
Damit Kunden, Interessenten und Leser mit uns Kontakt aufnehmen können, bieten wir auf der Internetseite ein Kontaktformular an. Sämtliche Angaben aus dem Kontaktformular dienen allein der Bearbeitung der Anfragen für Kurse, Aufträgen, Veranstaltungen oder Mitgliedschaft. Keine dieser Daten und Anfragen werden weitergegeben.

Newsletter
Auf unserer Internetseite bieten wir das Abonnieren des Newsletters an. Der Newsletter wird über «www.mailchimp.com» bearbeitet. Mit Mailchimp haben wir einen sehr aktuellen Anbieter, der uns regelmässig über Neuerungen informiert, welche wir in unsere Arbeit einfliessen lassen.

Hierfür trägt der Abonnent seinen Vornamen, Nachnamen und die Emailadresse in das Formular ein. Die hierbei angegebene Emailadresse wird mittels Double-Opt-In-Verzeichnis verifiziert. Dies dient der beidseitigen Sicherheit, dass Du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist.

Gemäss den rechtlichen Rahmenbedingungen im schweizerischen Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, genauer in Art. 3 Abs. 1 lit. o UWG, erlauben wir uns diverse Emailadressen aus anderen Webseiten zu suchen und einzeln in das System bei mailchimp.com einzugeben. Dies nützt dem Wachstum der Bekanntheit des gemeinnützigen Vereins Weiss- und Schwarzkunst. Damit geben wir ausgesuchten Personen die Möglichkeit den Newsletter zu lesen und mittels Link die Website zu besuchen. Falls diese Personen das Angebot nicht haben möchten, ist es mit einem Klick auf den «Unsubscribe Button» gelöscht.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Damit Sie wissen weshalb Sie diesen Newsletter erhalten, Ihre Adresse ändern oder den Newsletter abbestellen können, steht am Ende von jedem Newsletter gut lesbar: den Namen der Redaktion, den Grund des Erhaltes und ein Link um die Adresse zu ändern bzw. den Newsletter abzubestellen. Es kann auch eine formlose Mitteilung per Email an offizin@weissundschwarzkunst.ch gesendet werden.
Unser Angebot soll auf keinen Fall aggressiv oder penetrant wirken.

Es werden keine weiteren Daten erhoben. Diese Daten werden ausschliesslich für den Versand des Newsletters eingesetzt. Auch hier erfolgt selbstverständlich keine Weitergabe an Dritte. Den Newsletter kannst Du jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen. Hierfür ist in jedem Newsletters der Link enthalten.

Zu Optimierungszwecken wird statistisch festgehalten, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Damit haben wir die Möglichkeit, den Inhalt der Newsletter zu verbessern und für die Empfänger interessanter zu gestalten. Diese Informationen können aus technischen Gründen einzelnen Newsletterempfängergruppen zugeordnet werden.

Social Plugins
Auf der Internetseite wird die Möglichkeit der Nutzung von sog. «Social-Media-Buttons» angeboten. Diese Buttons sind auf der Webseite als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik erfolgt eine Weiterleitung zu den Diensten der jeweiligen Anbieter. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern die Grafik nicht anklickt wird, findet keinerlei Austausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung der Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Wir verwenden Facebook Pixel um Erfahrungen betreffend der Besucher zu machen. Die so gesammelten Daten werden nur zum direkten Kontakt mit den Websitenutzern verwendet und nicht weitergegeben.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit der freiwilligen Angabe der Emailadresse möglich. Gespeichert sind nur die Daten, die Sie freiwillig gegeben haben. Sie können die Angabe Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Dazu reicht das Austragen am Ende jeden Newsletters oder eine formlose Mitteilung per Email an uns aus. Die Daten werden sodann gelöscht. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Allgemeines
Die Datenschutzerklärung wird jeweils an die geänderte Rechtslage und verwendete Tools angepasst und kann daher Änderungen erfahren.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist in Hochdorf, Schweiz.

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nichtig sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen inkraft.

Das Impressum und der Datenschutz gilt auch für folgende Onlinepräsenz:
– Instagram: www.instagram.com/weissundschwarzkunst
– Facebook: www.facebook.com/weissundschwarzkunst

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Yvonne Tschopp-Camenzind, Verein Weiss- und Schwarzkunst, Lavendelweg 8, 6280 Hochdorf. Email: offizin(at)weissundschwarzkunst.ch
Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte an die obenstehende Emailadresse.

Hochdorf, 2018