Grosser Weihnachtskartenverkauf

Wir bedanken uns herzlich bei allen interessierten Kalligrafinnen, Besucherinnen und Besuchern sowie Mitgliedern für Ihr Kommen. Es waren zwei wertvolle, schöne Tage für uns. Das rege Treiben am Sonderverkauf bei Balthasar belustigte uns hin und wieder, weil die grossen Mengen an Kerzen in den Körben einen ausgeprägt tiefen (mehrjährigen) Winter vorhersagen müssten.

Bei uns gingen die Themen um Kalligrafie, Marmorieren, die Zeilensetzmaschine Intertype sowie um die Schwarz-Weiss-Fotografie.
Freitag war «Chlöpfmoscht» alias Pommes Mousseux der Halter Kundenmosterei in Beinwil am See, Kaffee und Kuchen angesagt wobei bis in die späten Abendstunden marmoriert wurde. Am Samstag bevorzugte man ein Bier vom Brauhuus 531 mit Zweifel-Chips. Klar, im Hansheiri-Zweifel-Stübli eine beliebte, dem Gönner der Renovation gewidmete, immerfeine Tradition.

Falls Sie nicht kommen konnten, sehen wir uns vielleicht am Weihnachtsmarkt in Hochdorf: Freitag, 30. November oder Samstag, 1. Dezember oder am Wienachtsmärt in Cham: Samstag, 8. Dezember.
Dieses Jahr ist die Füchslein-im-Wald-Karte besonders beliebt. Auch die verschiedenen Baumkarten werden gerne gewählt.
Welches ist Ihr Favorit? Gerne senden wir Ihnen verschiedene Sujets nach Ihren Wünschen zu.

Aktuell: Die schlichten Stern-Aufhänger sind fertig. Neu finden Sie Anhänger für Guetzli- und Geschenkpakete.

Bestellungen gerne unter: offizin@weissundschwarzkunst.ch

Schreibe einen Kommentar