3. Generalversammlung ist Geschichte

Die anwesenden Mitgliedern nahmen alle Traktanden einstimmig an. Vorstand und Revisionsstelle bestätigt. Der Revisor schenkte dem Verein ein wunderbar schöner Druck einer Intertype. Er übergab das mit schwarz-weissem Papier eingepackte Bilderrahmen dem Maschinensetzer Louis, welcher es mit einem Lächeln im Gesicht auspackte. Dieses Bild schmückt bereits die Wand neben unserer Interype.
Auch die Handwerkskunst kam neben vielen Gesprächen nicht zu knapp. Wir schöpften Papier, marmorierten, gedruckten und setzten. Es wurden Pläne geschmiedet und Tätigkeiten angeboten. Agnes danken wir herzlich für die feinen Apérobrötli.
Ein Dankeschön für diesen tollen Anlass, für das Vertrauen und an alle aktiven Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.