für Schulprojekte

Inhalt, Dauer und Lernziele der einzelnen Projektarbeiten werden in Zusammenarbeit mit den zuständigen Lehrpersonen erarbeitet und auf die Ziele und Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt.
Bei den Inhalten kann aus den Bereichen Papieratelier, Bleisatzatelier, Linol- und Holzschnitt, Kalligrafie, Gestaltung eine passende Auswahl getroffen werden. Der Arbeitsschwerpunkt liegt bei den manuellen, handwerklichen Tätigkeiten sowie den individuell definierten gestalterischen Vorgaben in den gewählten Bereichen.
Inhalt und Dauer der Projektarbeiten richten sich nach den gemeinsam definierten Zielen von Teilnehmenden, Lehrpersonen und der Handwerkstatt. Vorzugsweise findet der Unterricht regelmässig während eines Semesters oder eines Schuljahres in der Handwerkstatt statt. Arbeiten und Unterricht in externen Lokalitäten, Exkursionen und Gastlektionen werden nach Absprache gerne angeboten.
Auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden wird wenn immer möglich eingegangen. Dabei sollen eigenständige Projekte angeregt und realisiert werden. Bei Bedarf und Eignung ist auch die Belegung zusätzlicher, begleiteter Unterrichtsstunden möglich.

  • Papierschöpfen und -verarbeiten
  • Bleisatzatelier mit manuellem Buchdruck
  • Linol- und Holzschnitt (Illustration oder künstlerischer Ausdruck)
  • Gestaltung/Grafik analog und digital (DTP)
  • Fotografie in Verbindung mit Papieratelier

Durchführung
Datum: nach Vereinbarung
Dauer: Tag/Woche
Kursleitung: Roger Tschopp mit Schulleitung/Lehrperson
Ort: Papier-, Hand- und Druckwerkstatt
Lavendelweg 8, 6280 Hochdorf