fbpx
Einblick

In der Werkstatt bleibt es ruhig

Liebe Aktiv- und Passivmitgliederliebe Gönner und Freunde
Nach der Generalversammlung vom 14. März 2020 verzichten wir bis auf weiteres auf Veranstaltungen und Workshops in der Werkstatt von Weiss- und Schwarzkunst.

Für Arbeiten im Rahmen der eigenen, selbständigen Tätigkeit in der Werkstatt gelten die Sicherheitsvorgaben: Gründlich Hände waschen, in Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen, bei Fieber und Husten zu Hause bleiben, Abstand halten, keine Hände schütteln, nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation gehen.

Bitte sprecht sämtliche Termine in der Werkstatt mit dem Präsidenten telefonisch oder per Mail ab. Ziel ist es, dass sich nicht mehr als 3–5 Personen in der Werkstatt aufhalten und die Sicherheitsmassnahmen jederzeit eingehalten werden!

Wir freuen uns auf die Zeit danach und sind gespannt, was ihr aus dieser Zeit in die Zukunft mitnehmen werdet.

Willst Du regelmässig einen Einblick in die Werkstatt erhalten?

Dann klicke hier auf die Zeile und melde Dich zur Post von Weiss- und Schwarzkunst an.

Wir verwenden Deine Mailadresse nur für diese Post und wenn Du genug von unseren Mitteilungen hast, kannst Du Dich einfach wieder abmelden.