Eröffnung der Druckwerkstatt

Wir haben Sie zur Eröffnung der Druckwerkstatt eingeladen:
am Samstag, 22. August ab 16 Uhr bis ca. 19 Uhr ein.

Lieber Alphabet,
wir glauben, das Spiel mit den Buchstaben muss neu erfunden werden. Mit einer reich gefüllten Bleisetzerei, dem Klang der alten Maschinen, dem Duft der Druckfarbe, der Haptik eines schönen Papiers werden wir Sie begeistern.
Wir sind junggebliebene Berufsleute aus der Grafischen Branche die mit Bleisatz, Holzschnitt, Buchdruck, viel Typografie edle und witzige Druckprodukte produzieren. Wir realisieren Kundenaufträge, Briefpapier Kartenserien mit Künstlern sowohl als auch Kollektionen z.B. für Hochzeit und Geburt.
Ab sofort bieten wir Ihnen Besichtigungen und Kurse an, in denen Sie das Kunsthandwerk mit eigenen Händen und Augen anfassen, begreifen, und sich damit befassen können. Wobei die Entschleunigung des Alltags, mit Menschen die mehr Zeit brauchen oder sich gönnen wollen, zentral und nachhaltig ist. Das Gedankengut von Slowfood, SlowDown ist mit unserer Philosophie verwandt.
Unser Verein ist nichtprofitorientiert. Er bietet eine Plattform die das Knowhow rund ums Kunsthandwerk Papier und Druck sammelt und vermittelt. Ein Aktivmuseum. Als Vereinsmitglied profitieren Sie von vergünstigten Kursangeboten und Events.
Wir suchen für unser Team Aktivmitglieder, die eine selbständige Teilerwerbstätigkeit aufbauen wollen, oder ein Hobby mit Nebenerwerb suchen. Agogen, (Heil-)Pädagogen, Fachleute Grafik, Schrift und Druck, Historiker, Kaufmännische, Sozialarbeiter, Autoren, Wortkünstler… (bis 100%).
Freuen Sie sich auf einen Blick in unsere Druckwerkstatt (Hand- und Papierwerkstatt folgen). Bleiben Sie und unterstützen uns als Vereinsmitglied Weiss- und Schwarzkunst.

Herzliche Grüsse
Roger und Yvonne Tschopp-Camenzind, Gelfingen LU
Louis und Erich Egli, Höngg ZH

Schreibe einen Kommentar