fbpx
Einblick

Denkmaltage 2020
12. und 13. September,
zu «Weiterbauen»

Die nächsten Europäischen Denkmaltage spielen unter dem Thema «Weiterbauen». Die Veranstalter laden uns mit den Worten ein:

«Beim Aufstocken, Anbauen und Transformieren müssen wir sicherstellen, dass unser baukulturelles Erbe geschützt wird und wir qualitativ hochstehende Wohn- und Freiräume schaffen. Mit dem Thema «Weiterbauen» greifen die Denkmaltage 2020 brandaktuelle Fragen aus der Debatte rund ums Verdichten auf. Sie fragen: Wie bauen wir weiter? Wie schaffen wir Wohlbefinden? Wie erhalten die neu entstehenden Räume und Bauten Qualität? Die Denkmaltage präsentieren Best-Practices-Beispiele zu Anbauen, Aufstocken, Transformieren, Neubauen. Anhand dieser Beispiele werden die Interessenkonflikte zwischen dem Schutz des baukulturellen Erbes, den Bedürfnissen der Menschen und der inneren Verdichtung diskutiert.»

An diesen Tagen kommt das KMU-Center «Alti Cherzi» ins Spiel. Das Heim vom Verein Weiss- und Schwarzkunst und den verschiedenen Mitmietern. Unser Projekt wird bis Mitte März eingegeben, gerne informieren wir hier an dieser Stelle über die Fortschritte der Veranstaltung.

Willst Du regelmässig einen Einblick in die Werkstatt erhalten?

Dann klicke hier auf die Zeile und melde Dich zur Post von Weiss- und Schwarzkunst an.

Wir verwenden Deine Mailadresse nur für diese Post und wenn Du genug von unseren Mitteilungen hast, kannst Du Dich einfach wieder abmelden.