Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Vertragspartner.

Der Verein Weiss- und Schwarzkunst bietet auf dieser Website seine Kurse, Workshops und Drucksachen an. Es besteht soweit noch kein Online-Shop, unter «Shop» finden Sie Bilder. Die Produkte können in der Werkstatt vom Verein im KMU-Center «Alti Cherzi» in Hochdorf angesehen, in die Hand genommen und gekauft werden. Gerne senden wir Ihnen die gewünschte Anzahl und Produkte direkt an die von Ihnen gewünschte Adresse.

Der Verein ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.

2. Bestellung, Lieferung und Zahlung

Bei Bestellung eines Produktes ab Lager erfolgt die Lieferung umgehend, je nach Wunsch des Kunden per A- oder B-Post. Die Rechnung mit Einzahlungsschein liegt der Lieferung bei. Die Rechnung und Lieferbestätigung kann auf Wunsch auch per PDF angefordert werden.

3. Preise, Preisänderungen

Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise. Wir sind noch nicht Mehrwertsteuerpflichtig. Versandkosten werden je nach Portokosten ohne Zuschläge der Rechnung addiert. Mehrkosten für den Geldtransfer gehen zu Lasten des Käufers.

4. Widerrufsbelehrung

Eine Rückgabe-Garantie kann nur

5. Haftungsausschluss

Der Verein haftet nicht, wenn Transportschäden durch die Post entstanden sind.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

6. Support

Fragen zu den Produkten, zur Herstellung oder zum Kaufprozess können vor dem Kauf direkt per E-Mail gestellt werden. offizin@weissundschwarzkunst.ch

Fragen zu den Kursen oder einer individuellen Vereinbarung stellen Sie am besten direkt an Roger Tschopp, offizin@weissundschwarzkunst.ch.

7. Rechtswahl und Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist in Hochdorf, Schweiz

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nichtig sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen inkraft.

Hochdorf im Juni 2018